About

Breaker

Hallo Welt,

wir sind Luise und Sabrina und wir leben in Brandenburg an der Havel.
Smallworld heißt unser Blog über das Lebensgefühl, die Menschen und die besonderen Orte unserer Stadt.

Brandenburg hat längst das trostlose Grau der Straßenzüge eingetauscht gegen ein farbiges Stadtbild, in dem es so einiges zu entdecken gibt. Wir zeigen euch unsere kleine Welt, mit dem feinen Sinn für die schönen Dinge des Lebens und treffen für euch interessante Menschen. Wir schauen hinter die Türen und entdecken mit euch wunderschöne Wohnungen, die wir euch in unseren Homestories präsentieren. Wir besuchen besondere Menschen und stellen sie euch in ausführlichen Portraits und in Kurzinterviews vor. Und wir zeigen euch die besten regionalen Produkte, die interessantesten Läden und die schönsten Cafés und Restaurants der Region. Also lasst uns auf  eine gemeinsame Reise gehen in unsere kleine Brandenburger Welt.

„Hallo kleine Welt, ich bin Luise. 
Ich schreibe für euch die Texte der Homestories, die Portraits und unsere Tipps.
Ich bin in Brandenburg geboren und aufgewachsen, und nach fast zehn Jahren in Berlin – nun mit meiner kleinen Familie – nach Brandenburg zurückgekehrt. Seither hat sich mein Blick auf die Stadt verändert und ich habe sie mit Kindern neu entdeckt. Neben den altbewährten Dingen, die ich schon aus meiner eigenen Kindheit kenne, gibt es viel Neues in der Stadt. All dies, was die Lebensqualität als junge Familie hier in Brandenburg ausmacht, möchte ich euch zusammen mit Sabrina zeigen.“

„Hallo kleine Welt, ich bin Sabrina.
Ich fotografiere für euch all die schönen Orte und die tollen Menschen, die diese Stadt ausmachen.
Ich bin im Rheinland aufgewachsen und nach meinem Studium erstmal nach Berlin gezogen, bevor mich vor einigen Jahren der Zufall nach Brandenburg brachte. Seitdem lebe ich mit meiner kleinen Familie in Brandenburg a. d. Havel und im Havelland, wir genießen die feine Mischung aus Stadt- und Landluft. Besonders schätze ich die Authentizität der Orte und der Menschen und die unglaublich schöne Flusslandschaft. Davon wollen wir euch berichten.“