Breaker

“Riesen Theater”…!

War das ein „riesen Theater“ letzte Woche…! Im Brandenburger Theater. Dort waren wir schon seit längerer Zeit nicht mehr. Aber dafür haben uns in der vergangenen Woche gleich zwei tolle Veranstaltungen angelockt.

Zuerst haben wir Brechts „Der gute Mensch von Sezuan“ gesehen. Das Hans-Otto-Theater aus Potsdam war unter der Leitung seiner neuen Intendantin in Brandenburg an der Havel zu Gast. Und das war wirklich ein außergewöhnlicher Theater-Abend. Die Inszenierung mit dem faszinierenden Bühnenbild und der herausragenden Schauspiel-Leistung haben uns sehr beeindruckt.

Am vergangenen Donnerstag haben wir dann eine ganz andere, aber ebenso außergewöhnliche Vorstellung gesehen. Denn wir waren im Puppentheater. Puppentheater für Erwachsene in der Studiobühne: „Vier Millionäre – Berliner Stadtmusikanten III“. Das war ein ungemein unterhaltsamer und humorvoller Abend. Und vor allem die Gestaltung der Puppen, die im Spiel wirklich zu eigenen Charakteren werden, hat uns absolut fasziniert. Deswegen werden wir uns jetzt gleich einen Termin raussuchen, um auch mit den Kindern mal in die Puppenbühne zu gehen.

Sowieso haben wir uns vorgenommen, jetzt, in der dunklen Jahreszeit, wieder öfter ins Theater zu gehen. Das Programm bietet so ein breites Spektrum – wie Musiktheater, Sprechtheater, Brandenburger Symphoniker oder das Junge BT – dass die Wahl nicht schwer fällt. Und was ist mit euch? Sehen wir uns im Theater?

Hier findet ihr den gesamten Spielplan online:

https://brandenburgertheater.de/spielplan/

 

Der Beitrag enthält unbezahlte und umbeauftragte Werbung.

Smallworld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.